Super Fit Kids Konzept

 

SPORT UND BEWEGUNG

An erster Stelle steht der Spaß!

Wir lernen altersgerecht auf spielerische Art und Weise und legen dabei sowohl Wert auf sportmotorische Fähigkeiten, wie Koordination, Ausdauer, Beweglichkeit, Reaktion und Kraft, als auch auf die Fähigkeit Ruhe und Entspannung zu erreichen. Auch der Rücken wird durch spezielle Übungen gestärkt.  Dadurch legen wir den Grundstein für eine lebenslange, positive Einstellung zum eigenen Körper und zu Sport und Bewegung.

 

Das Ziel einer jeden Unterrichtseinheit ist neben dem Sport selbst, dass die Kinder ein wenig selbstbewusster, mutiger, glücklicher und kamaradschaftlicher herausgehen, als sie hereingekommen sind.

 

SPRACHE

Spracherwerb fördert Kommunikation und Selbstbewußtsein.  Auch hier steht der Spaß im Vordergrund. Ohne Zwang nutzen wir die kognitive Aufnahmefähigkeit der Kinder während der Stunde und erlernen mit ihnen nach dem Muttersprachenprinzip, also in der Aktion, erste Wörter und Begriffe: z.B Run, Jump, Leap, Skip, Bend, Stretch. Alle unsere Trainer(innen) sind entweder Muttersprachler oder beinahe Muttersprachler.  Die Vokabeln werden Woche für Woche aufgebaut, es besteht jedoch kein Zwang, die Fremdsprache zu erlernen.

 

 

Ein solcher Ansatz verbessert die Voraussetzungen für spätere Mehrsprachigkeit und entspricht den Leitlinien moderner wissenschaftlicher Erkenntnisse zum kindgerechten und effektiven Erwerb von Sprache, wie zum Beispiel propagiert vom Verein für frühe Mehrsprachigkeit an Kindertageseinrichtungen und Schulen (FMKS).

http://www.fmks-online.de/index.html

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jacinta Wagner